Graubünden

Der Kanton Graubünden ist flächenmässig der grösste Kanton der Schweiz und liegt im Osten des Landes. Hauptort ist die Stadt Chur am Ufer des Alpenrheins. Graubünden ist durch Berglandschaft geprägt, die höchste Erhebung ist der Piz Bernina mit 4049 Metern. Wanderer finden in Graubünden eine faszinierende Landschaft die ihres gleichen sucht.

Menü