Kamera Ausrüstung

Unsere Fotoausrüstung

Mit der Fotografie pflegen wir ein Hobby, das uns als erstes Spass machen soll. Wir geben weder Unmengen an Geld aus, um teures Equipment zu kaufen, noch behaupten wir das wir Fotografieren können oder mit Fotografen mithalten können. Trotzdem versuchen wir so gut als möglich unsere Fotos in den Mittelpunkt unserer Blogbeiträge zu setzen und nur die besten Bilder zu präsentieren. Falls ihr euch fragt, mit welcher Ausrüstung wir unsere Fotos machen der sollte weiter unten schauen dort wird man fündig. Der Weg zur Digitale Fotografie startete 2002 mit einer Konica KD-400Z einer Kompaktkamera, die damals noch ordentlich Geld kostete. Danach folgt der Wechsel auf die Einsteiger DSLR Canon EOS 300D, 350D, 750D und seit Neuestem eine Canon RP im Vollformat. Als alternativ Kamera hatten wir eine Canon Powershot S3 IS, Canon IXUS 80 und aktuell eine Canon G5X im Einsatz.

Kamera:

Canon EOS 750D

Die Canon EOS 750D ist seit 2015 ein treuer Begleiter auf vielen Reisen durch die Welt. Ausgestattet mit einem 24.20 MP APS-C Sensor macht die 750D sehr gute Bilder. Das Rauschverhalten ist bis ISO 3200 sehr gut, darüber hinaus ist es bei vielen Motiven sichtbar. Für Anfänger und Fortgeschrittene war die Kamera zur damaligen Zeit eine sehr gute Wahl und auch heute kann man die EOS 750D bedenkenlos einsetzen.

Canon EOS RP

Unsere neueste Kamera ist die Canon EOS RP eine Vollformat Kamera zu einem bezahlbarem Preis. Der Sensor bietet 26.20 MP mit dem Adapter lassen sich auch EF-S und EF Objektive verwenden. Bei EF-S Objektiven für APS-C Sensoren muss man bedenken, das nicht die gesamte Sensorfläche genutzt wird, man also kein Vollformat nutzt. Am Anfang etwas ungewohnt ist das im Sucher nun ein kleiner Monitor das Bild vom Sensor anzeigt. Als Brillenträger ist das teils ein grosser Nachteil, wobei das auch von der Brille abhängen kann. Als alternative kann, man den grossen Monitor auf der Rückseite nutzen, was aber auf die Akkulaufzeit geht, die bereits so schon kurz ist. Die Bildqualität empfinden wir persönlich als wirklich hervorragend selbst bei hohen ISO-Werten.

Canon G5X

Die Canon G5x ist eine Kompakte Kamera mit edler Optik und allerlei Einstellungsmöglichkeiten die selbst für Profis einiges bietet. Bei niedrigen ISO-Werten ist die Bildqualität sehr gut, geht man allerdings hoch mit den ISO Einstellungen werden die Bilder schnell matschig und detailarm. Als Zweitkamera macht die G5X trotz allem eine gute Figur.

Objektive:

  • Walimex Pro Objektiv 14mm f/2.8
  • Sigma 24-105mm f/4 DG
  • Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 Di VC USD
  • Canon EF-S 10-18mm f/4.5-5.6 IS STM
  • Canon EF-S 24mm f/2.8 STM
  • Canon EF-S 60mm f/2.8 USM
  • Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM
  • Canon EF 28-135mm f/3.5-5.6 IS

Stativ:

  • Cullmann Mundo 522TC

Taschen:

  • Lowepro Photo Sport BP 300 AW II
  • Lowepro Slingshot 102 AW

Zubehör:

  • Hoya PRO ND32
  • Hoya PRO ND1000
  • Patona Canon NB-13L Akku
  • Peak Design Capture Clip&Plate
  • Rollei Glaskugel

Software:

  • Lightroom Classic
  • Photoshop
  • Aurora HDR
Menü