Twenty One Whitfield Blick

Hotel Twenty One Whitfield Hongkong Erfahrungsbericht

Fünf Tage verbrachten wir über Silvester 2017/18 in Hongkong, wo wir in drei verschiedenen Hotels übernachteten das erste war das Twenty One Whitfield Hotel. Dass wir drei Hotels hatte während unseres Aufenthalts war nicht unbedingt praktisch da wir immer wieder mit all unseren Sachen umziehen mussten aber dafür konnten wir drei Hotels testen und möchten diese euch vorstellen. In späteren Beitragen werden wir noch das Little Tai Hang Hotel sowie das Hotel Panorama by Rhombus vorstellen, in den wir ebenfalls übernachtet hatten. Das Twenty One Whitfield ist im Grund kein klassisches Hotel, sondern ein Apartmentblock der allerdings über eine Rezeption verfügt.

Lage:

Das Twenty One Whitfield (Google Maps) liegt in Causeway Bay auf Hongkong Island unweit des Victoria Parks. Das Twenty One Whitfield liegt genau in der Mitte zwei Metrostationen, und zwar Tin Hau im Süden oder Fortress Hill im Norden jeweils braucht man ca. 5-8 Minuten zur Station. Dazu hat es direkt vor dem Haus eine Bushaltestelle der Buslinie 5X, die nach Kennedy Town fährt auf die östliche Seite von Hongkong Island und auch Wan Chai und den Central District durchfährt. Wer zum Flughafen will oder vom dort kommt, hat mit der Buslinie A11 die von der Kreuzung Kings Road/Tsing Fung Street abfährt eine Anbindung an den Flughafen von Hongkong.

In der unmittelbaren Umgebung hat eines 7-Eleven Supermärkte, genügend Restaurants von klassischer Hongkong Küche über thailändisch bis japanisch. Auch Fastfood Liebhaber finden McDonalds Filialen in der Umgebung.

Ein besonderes Highlight ist der Braemer Hill der entweder zu Fuss oder mit dem Bus sehr gut erreichbar ist. Von hier hat man einen tollen Blick auf die Stadt.

Zimmer:

Wir hatten für zwei Tage ein Studio mit Hafenblick gebucht. Unser Zimmer lag im 16. Stockwerk und bot einen schönen Blick auf den Hafen von Hongkong Island. Allerdings sollte man bedenken, das man NICHT die Kowloon Seite sieht, da leider ein anderes Hochhaus im Wege steht. Unser Studio war sehr geräumig. Alles wirkt sehr aufgeräumt und sauber. Im Eingangsbereich hat es eine einfache Küche, die leider nicht ausgestattet ist weder mit Tellern noch mit anderen Utensilien. Danach folgt ein Aufenthaltsbereich mit einer Sitzecke und einem Fernseher und Musikanlage. Der Schlafbereich wird durch einen grossen Schreibtisch vom Rest des Zimmers getrennt. Das Besondere am Schlafbereich ist die große Fensterfront, die das Bett förmlich umgibt. Gerade am Abend hat man dadurch einen unglaublichen Blick von Bett aus auf die Stadt. Insgesamt war das Zimmer sehr geräumig, was in Hongkong nicht immer der Fall ist, da normalerweise die Zimmer in Hongkong oft kleiner sind als in vergleichbaren Städten.

Twenty One Whitfield Zimmer

Das Personal war nett aber leider etwas kalt im Umgang. Es fehlte die Gastfreundlichkeit.

Im 36. Stockwerk hat das Hotel eine Dachterrasse mit einem sehr schönen Ausblick auf die Umgebung und den Hafen von Hongkong Island. Es hat einige Stühle und Tische um es sich bequem zu machen.

Twenty One Whitfield Blickzimmer
Twenty One Whitfield Terrasse

Essen:

Im Twenty One Whitfield gibt es selber kein Restaurant und es wird auch kein Frühstück angeboten. Aber wie bereits weiter oben geschrieben hat es genügend Möglichkeiten sich zu verpflegen in der Umgebung, es gibt Supermärkte, Fastfood Lokale und Unmengen an Restaurants.

Preis:

Für zwei Nächte ohne Frühstück hatten wir 324 CHF im Twenty One Whitfield bezahlt. Was für das gebotene ein fairer Preis war. Wenn man bedenkt was man in Hongkong sonst für so ein geräumiges Zimmer zahlt.

Pro & Contra:

Pro:

  • Nähe zu Metrostation
  • Cafés und Restaurant in unmittelbarer nähe
  • Supermarkt um die Ecke
  • Sauber und gepflegt
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Schönes Studio

Contra:

  • kein Blick auf Kowloon
  • kein Frühstück
  • Personal zu kalt und unpersönlich

Kontakt Twenty One Whitfield:

Twenty One Whitfield
21 Whitfield Road, Hong Kong
Tel: +852 3994 8585
Fax: +852 3994 8500
General: info@twentyonewhitfield.com
Reservations: reservations@twentyonewhitfield.com
Website

Fazit:

Das Twenty One Whitfield liegt bei Tripadvisor auf Platz 157 von 729 Hotels. Wir haben uns wohlgefühlt im Hotel würden aber trotzdem das nächste Mal das Little Tai Hang Hotel auswählen, dass wir als zweites besucht haben, weil es insgesamt für uns das bessere Hotel war, als das Twenty One Whitfield es hat die etwas bessere Lage und die Zimmer sind auch um einiges schöner eingerichtet. Trotzdem können wir das Twenty One Whitfield empfehlen denn der Schlafbereich mit der Glasfront und der beeindruckenden Aussicht auf die Hochhäuser und die Dachterrasse sind ein grosser Pluspunkt.  Mehr zum Little Tai Hang in einem extra Beitrag zu einem späteren Zeitpunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Corona Pandemie:

Aufgrund der Corona Pandemie in der Schweiz und Weltweit ruft der Bundesrat, die Bevölkerung auf, Verantwortung zu übernehmen: Bleiben Sie zu Hause.

Mehr Informationen auf BAG.ch

Newsletter abonnieren

Möchtest du über Neue Beiträge informiert werden dann abonniere jetzt meinen Newsletter.

E-Mail Adresse: